Spatenstich Danakil

...nicht ganz der erste Spatenstich...
…nicht ganz der erste Spatenstich…
Eine richtig neue Nachricht gab es dazu nicht – aber der Termin passte in den Kalender des Thüringer Wirtschaftsministers und des amtierenden Oberbürgermeisters und so wurde er „passend gemacht“. Heute Mittag erfolgte der erste Spatenstich für das Klimazonenhaus Danakil zur Buga 2021 auf der EGA. Den Fördermittelbescheid gab es bereits vor etlichen Wochen (natürlich auch medienwirksam übergeben). Gebaut wird schon seit einigen Wochen – aber ab heute auch offiziell. Zahlreiche Medienvertreter, fast alle Oberbürgermeister-Kandidaten und alle die irgendwie mit Buga, Stadtwerken oder EGA zu tun haben, waren dabei. Das Danakil wird an der Stelle stehen, wo früher die alte Glashalle stand. Ich habe daran vor allem die Erinnerungen an mehrere Tanzstunden-Abschlussbälle. Auch künftig soll es dort wieder Veranstaltungen geben. Vor allem wir es aber die teuerste und wahrscheinlich auf meistbeachtete Attraktion zur Buga 2021 werden. Alles Gute für die Bauausführung! Bilder vom Spatenstich  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert