Zu Gast auf der „Dunklen Seite der Macht“

OKJ 1 (2)Beim offenen Kanal Jena gibt es ein wöchentliches Sendeformat mit diesem Titel. Heute waren dabei gleich drei Schwarze zu Gast! Dietmar Schuchardt – der CDU-OB-Kandidat von Jena – und Stefan Gruhner – der Landesvorsitzende der Jungen Union Thüringen. In einer moderierten einstündigen Gesprächsrunde haben wir drei kommunalpolitische Themen diskutiert. Neben den ähnlichen Themen in Jena und Erfurt (Wohnraummangel, Studienstandort weiter entwickeln, Wirtschaftsförderung, Kinderbetreuung), ging es auch um die Umlandbeziehungen und Eingemeindungen. Eingemeindungen ohne umfassende Einbeziehung der Bürger wird es mit uns nicht geben, aber Gespräche auf Augenhöhe. Übereinstimmend haben wir uns sowohl für eine Steuerbremse im Land, als auch solide Kommunalfinanzen ausgesprochen. Bilder vom OKJ

Live bei Radio Funkwerk

Funkwerk (2)
Im Studio von Radio Funkwerk
Alle zwei Wochen gibt es im Erfurter Bürgerradio Funkwerk den Sendeplatz Cafe Schwarz. Für eine Stunde ist dann jeweils Donnerstag von 16 bis 17 Uhr ein Talkgast im Studio, der vorgestellt wird. Gestern Nachmittag war ich Gast beim Cafe Schwarz und durfte zudem meine Lieblingsmusik auswählen, die dann während der Sendung lief. Die Musikauswahl habe ich mich darauf eingegrenzt, Konzerte mit Künstlern abzuarbeiten, die ich selbst besucht habe. Die Spannbreite ist dabei recht groß, wie mir gestern auch bewußt wurde. CCR, R.E.M., Coldplay, Status Quo, Rosenstolz, Grönemeyer bis hin zu Ulla Meinecke war die Bandbreite. Überrascht war ich von der hohen Professionalität bei Radio Funkwerk. Da sind Fachleute am Werk, die Bürger begleiten und richtig gute Sendungen machen. Inhaltlich drehte sich die Talkrunde bei Cafe Schwarz um Lokalpolitisches, Privates, Sport und meine Aufgabe als Generationenbeauftragter und eigentlich war die Stunde viel zu kurz. Um aber abschließend auch die erste Frage der Anmoderation auch hier zu beantworten: Den Kaffee wie bitte? – Bei mir nicht schwarz sondern mit, mit – also mit Milch und Zucker 😉